Vita

Meine Kontaktdaten

  • René Knizia
    Business Speaker & Moderator
  • Wilhelm-Hauff-Weg 14
    07751 Jena
  • (03641) 6 28 86 88
  • (03641) 6 28 86 87
  • (0175) 7 87 76 69
René Knizia - Business Speaker & Moderator
  • 1968 Geboren in Gera/Thüringen
  • 1985 Schulabschluss und Berufsausbildung zum Facharbeiter für Nachrichtentechnik
  • 1990 technischer Vertrieb für ein internationales Telekommunikationsunternehmen
  • 1994 Aufnahmeprüfung im Magischen Zirkel Deutschland e.V. und Beginn seiner Karriere als Entertainer und Moderator in ganz Deutschland, später Österreich und der Schweiz
  • 1999 Studium Erziehungswissenschaft, Psychologie, Jura, Sprechwissenschaft und biologischer Anthropologie an der Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • 2002 Erste Seminare und Aufbau seines Rufes als Kommunikationsexperte
  • 2003 erste Fernsehproduktion für den KiKA
  • 2003 Lehrauftrag an der an der Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • 2003 Geprüfte Trainerkompetenz durch die Ausbildung zum Führungskräftetrainer an der Trainerakademie Thüringen
  • 2004 Aufbau eines Trainings- und Beratungsunternehmens
  • 2005 Erste Buchveröffentlichung „Die Zeit läuft – Dem Zeitmanagement auf der Spur“
  • 2006 Produktion der Radioserie „Knigge im Büro“ auf Landeswelle Thüringen
  • 2006 Weiterbildung zum akkreditierten Trainer für Xpert personal business skills
  • 2007 Trainerlizensierung für moderne Umgangsformen an der Typakademie Limburg
  • 2008 weitere Lehraufträge an der Berufsakademie Gera und der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung und Rechtspflege Hof
  • 2009 Ausbau des Kundenstammes in Österreich und der Schweiz
  • 2009 erste Vorträge für mittelständische Unternehmer zum Thema: „Wie präsentiere ich mein Unternehmen nach außen“
  • 2010 Übernahme eines Lehrauftrags an der privaten Business Hochschule FOM Essen
  • 2010 Fernsehproduktion für den MDR
  • 2011 erfolgreiche Vortragsreihe für den Bundesverband der mittelständischen Wirtschaft „Mitarbeitermotivation ohne Tschaka und Moneten“
  • 2012 Lehrauftrag an der staatlichen Studienakademie Leipzig
  • 2012 Begrüßung des 10.000 Teilnehmers
  • 2013 Neustrukturierung des Unternehmens mit neuem Marktauftritt
  • 2013 weitere  Vorträge und Veranstaltungen für den Bundesverband der mittelständischen Wirtschaft